Bibliothek
/  HsH /  Bibliothek /  A-Z 

A-Z

A  B  D  E  F  G  H  I  K  L  M  N  O  P  R  S  T  U  V  W  Z

A

Abschlussarbeiten

Diplom-, Bachelor- und Masterarbeiten von Studierenden der Hochschule Hannover sind teilweise im Bestand der jeweiligen Bibliothek zu finden. Sie sind über den Katalog suchbar.

Mehr Informationen und Links zu Abschlussarbeiten

Anmeldung

In der Bibliothek mit gültigem Personalausweis oder Reisepass und Meldebescheinigung des Bürger- bzw. Ordnungsamtes.

Mehr Informationen zur Anmeldung
 

Anschaffungsvorschläge

sind willkommen und können formlos oder über folgendes Formular abgegeben werden:
Anschaffungsvorschlag

Ausbildung

Die Bibliothek stellt einen Ausbildungsplatz zur bzw. zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste (FaMI), Fachrichtung Bibliothek, zur Verfügung. 
Unter bestimmten Voraussetzungen können auch Praktika in der Bibliothek absolviert werden. 
Mehr Informationen zur FaMI-Ausbildung und zu Bibliothekspraktika

Auslandsaufenthalt

Für Studierende der Hochschule Hannover, die ein Auslandspraktikum oder Auslandssemester absolvieren, bietet die Bibliothek besondere Ausleihbedingungen: Es können bis zu 10 Bücher für maximal ein halbes Jahr entliehen werden. Dazu ist es erforderlich, am Ausleihtresen eine Bescheinigung der Hochschule über den Auslandsaufenthalt vorzulegen.

Auskunft

erhalten Sie:

Ausleihe

Der größte Teil der Medien ist ausleihbar. Präsenzbestände (durch einen gelben Aufkleber mit der Aufschrift „Nicht entleihbar“ gekennzeichnet) können nur als Kurzausleihe ausgeliehen werden.

Nach oben

B

Benutzungskarte

Bei der Anmeldung erhalten Sie eine HOBSY-Benutzungskarte, die nicht nur in der Bibliothek der Hochschule Hannover, sondern auch in allen anderen HOBSY-Bibliotheken - nach einmaliger Registrierung in jeder Bibliothek - akzeptiert wird. Die Gebühr für die Ausstellung beträgt 5,- EUR. Die Karte ist in der Bibliothek der Hochschule Hannover ein Jahr gültig und kann dann, unter Vorlage des Personalausweises bzw. des Reisepasses und der Meldebescheinigung, beliebig oft verlängert werden. Angehörige der Hochschule Hannover können auch ihre CampusCard nach der Anmeldung kostenlos als HOBSY-Karte nutzen. Für jede Entleihung ist die Vorlage der Benutzungskarte erforderlich. Haben Sie Ihre Karte verloren, sollten Sie sie sperren lassen.

Benutzungskonto

Sobald Sie eine Benutzungskarte erhalten, wird ein Konto mit Ihren Daten in unserem Ausleihsystem angelegt. Wenn Sie Literatur bei uns ausleihen, werden die Medien auf diesem Konto verbucht. Über den Link "Benutzer-Info" im Katalog können Sie selbst Einsicht in Ihr Benutzungskonto nehmen und Verlängerungen etc. durchführen.

 Zum Benutzungskonto

Benutzungsordnung

Die Benutzungsordnung erkennen Sie mit der Unterschrift Ihrer Anmeldung an. Ein gedrucktes Exemplar liegt in der Bibliothek aus und kann dort jederzeit eingesehen werden: 
 

Benutzungsordnung

Broschüren

Die Broschüren der Bibliothek liegen auch gedruckt am Ausleihtresen aus.

Nach oben

D

Datenbanken

Innerhalb des Hochschulnetzes haben Sie Zugang zum Datenbankangebot der Bibliothek. Nutzen Sie es für die Suche nach relevanter Literatur zu einem bestimmten Fachgebiet. Auch Adressdatenbanken, Lieferantennachweise, Lexika und Wörterbücher sind im Angebot. 

Zum Datenbankangebot 

Datenschutz

Die Bibliothek der Hochschule Hannover nutzt im Rahmen ihrer Teilnahme an der Deutschen Bibliotheksstatistik ein Verfahren zur Zählung der Besuche auf ihrer Internetseite. Die Erläuterung des Verfahrens sowie den Hinweis zur Widerspruchsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Nach oben

E

E-Books:

Eine Auswahl elektronischer Bücher im Volltext ist innerhalb des Hochschulnetzes verfügbar und kann über den Katalog aufgerufen werden. Befinden Sie sich außerhalb des Hochschulnetzes, so ist es zunächst nötig, sich über den VPN-Client mit dem Hochschulnetz zu verbinden. E-Books sind nur für Angehörige der Hochschule Hannover lizenziert, daher ist der Zugriff auf die Volltexte an eine IP-Adresse aus dem Adressbereich der Hochschule Hannover geknüpft.

Download und Installationshinweise VPN-Client

Elektronische Zeitschriften

Einen nahezu vollständigen Überblick über die an der Hochschule Hannover verfügbaren elektronischen Zeitschriften erhalten Sie über die Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB). 

Elektronische Zeitschriften (EZB)

E-Mail-Benachrichtigung

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, werden Sie an den bevorstehenden Leihfristablauf der von Ihnen entliehenen Medien erinnert. (Hieraus lässt sich jedoch kein Rechtsanspruch ableiten.) Zwei Wochen vor Ablauf der Nutzungsberechtigung werden Sie informiert, dass Sie Ihre Nutzungsberechtigung für die Bibliothek der Hochschule Hannover verlängern lassen müssen. Auch Benachrichtigungen über den Eingang von Fernleihbestellungen und vorgemerkten Büchern sowie Mahnungen werden an Ihre E-Mail-Adresse gesandt.

Nach oben

F

Fernleihe

In der Bibliothek der Hochschule Hannover nicht vorhandene Veröffentlichungen können aus einer anderen Bibliothek bestellt werden. Die Gebühr für eine Bestellung beträgt 1,50 EUR. Lassen Sie sich ein Guthabenkonto einrichten, um selbstständig Online-Fernleihen aufgeben zu können. Umfangreiche Informationen zur Fernleihe finden Sie in folgender Broschüre.

Führungen und Schulungen

Einführungen in die Bibliotheksbenutzung finden zu Semesteranfang laut Aushang oder nach Terminabsprache statt.

 Angebot an Führungen, Schulungen etc.

Fundsachen

können beim Pförtner in der Eingangshalle der Hochschule Hannover abgeholt werden.

Nach oben

G

Garderobe

Jacken und Taschen können Sie in den Schließfächern am Eingang der Zentralbibliothek einschließen. Die notwendigen Schlüssel können Sie an der Theke ausleihen.

Gebühren

Die Benutzung der Bibliothek ist generell gebührenfrei. Für die erstmalige Ausstellung einer HOBSY-Benutzungskarte sowie für Fernleihen, Mahnungen etc. entstehen Kosten, die in der Gebührenordnung für Bibliotheken des Landes und Hochschulbibliotheken festgelegt sind.

Nach oben

H

HOBSY

HOBSY (Hannoversches Online BibliotheksSystem) ist der Zusammenschluss der größten hannoverschen Bibliotheken mit gemeinsamen Dienstleistungen für Bibliotheksnutzer (gemeinsame Benutzerkarte, Leihverkehr, bibliotheksübergreifende Buchrückgabe ...).

HOBSY-Homepage

Nach oben

I

Informationsblätter

Die Broschüren der Bibliothek liegen auch gedruckt am Ausleihtresen aus.

Nach oben

K

Kataloge

Im Katalog (OPAC - Online Public Access Catalog) der Hochschule Hannover finden Sie den Gesamtbestand der Hochschulbibliothek ohne die Bestände im Kurt-Schwitters-Forum. Sie können rund um die Uhr online recherchieren, vormerken oder auch die Leihfrist Ihrer ausgeliehenen Bücher verlängern.
Über die Bestände Hannoverscher Bibliotheken sowie größerer Bibliotheksverbünde informieren weitere Kataloge. 

Katalog der Bibliothek der Hochschule Hannover  
Katalog der Bibliothek im KSF  
Weitere Kataloge

Kinder

In der Zentralbibliothek und in der Bibliothek im Kurt-Schwitters-Forum sind Kinder-Lese-Ecken eingerichtet. Während Sie Fachliteratur suchen oder in Datenbanken recherchieren, können sich Ihre Kinder Bilderbücher anschauen oder in Kinderbüchern schmökern. 
Ein Wickeltisch befindet sich in der Zentralbibliothek auf der Behindertentoilette. 

Kopiermöglichkeiten

In allen Bibliotheken gibt es Kopiergeräte, die mit Ihrer CampusCard genutzt werden können. Externe Nutzer bekommen gegen Pfand eine Kopierkarte am Ausleihtresen ausgehändigt.

Kurzausleihe

Medien aus dem Präsenzbestand können an jedem Öffnungstag eine Stunde vor Schließung der Bibliothek ausgeliehen werden. Der Rückgabetermin ist jeweils am nächsten Öffnungstag eine Stunde nach Öffnung der Bibliothek.

Nach oben

L

Leihfristen

Die Leihfrist beträgt für Bücher 4 Wochen. Leihfristverlängerungen können bis zu fünfmal selbstständig am Katalog (OPAC) vorgenommen werden, sofern keine Vormerkungen vorliegen und keine Mahnungen erfolgt sind. Telefonische Verlängerungen nach 14.00 Uhr unter: 0511/ 9296-1086.

Literaturrecherchen

in Fachdatenbanken können selbstständig in den von der Hochschule Hannover lizenzierten Datenbanken vorgenommen werden. Sollten Sie dabei Hilfe benötigen, beraten wir Sie gern.

Nach oben

M

Mahnungen

Bei Überschreiten der Leihfrist wird gebührenpflichtig gemahnt. Mahngebühren richten sich nach der aktuellen Gebührenordnung des Landes Niedersachsen. Sie betragen zur Zeit 2,- EUR pro Medium für die erste, 5,- EUR für die zweite und 10,- EUR für die dritte Mahnung.

Hier finden Sie ausführliche Informationen zu Mahnungen.

Nach oben

N

Neuerwerbungen

liegen in Auswahl im Neuerwerbungsregal aus und sind sofort entleihbar. In den Verzeichnissen der Neuerwerbungen können Sie sich nach Fächern geordnet anzeigen lassen bzw. per RSS-Feed abonnieren, welche Medien die Bibliothek in den letzten Monaten erworben hat.

Neuerwerbungslisten

Normen

Im Hochschulnetz werden DIN-Normen (Datenbank Perinorm) und  DIN-VDE-Vorschriften im Volltext vorgehalten. In der Zentralbibliothek ist außerdem ein Normenarbeitsplatz nur zum Lesen und Ausdrucken von Normen und VDE-Vorschriften vorhanden. In gedruckter Form sind  DIN-Taschenbücher in der Zentralbibliothek bei ALL 7000 zu finden.

Nach oben

O

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten der Bibliotheken der Hochschule Hannover finden Sie in dieser Übersicht.

OPAC (Online Public Access Catalog)

Online-Katalog der Bibliothek der Hochschule Hannover. Ermöglicht neben der Literatursuche die Ausführung von Vormerkungen, Leihfristverlängerungen etc. 

Katalog der Bibliothek der Hochschule Hannover
Katalog der Bibliothek im KSF

Nach oben

P

Passwort

Bei der Anmeldung erhalten Sie ein Passwort, das Ihnen den Zugang zu Ihrem Nutzerkonto ermöglicht. Es handelt sich um Ihr Geburtsdatum und ist in folgender Form angelegt: TTMMJJ. Sie können das Passwort im Katalog über den Reiter "Benutzer-Info" ändern. Falls Sie Ihr Passwort vergessen haben, können wir es auf die Form TTMMJJ zurücksetzen, wenn Sie uns telefonisch (0511 9296-1086) oder per Mail informieren. Die zum Login dazugehörige Kennung ist die zehnstellige Zahl, die auf Ihrer Benutzungskarte am Barcode für die HOBSY-Bibliotheken abgedruckt ist.

Präsenzexemplare

Bei Mehrfachexemplaren ist jeweils ein Exemplar als "nicht entleihbar" gekennzeichnet. Bei diesen Präsenzexemplaren sowie bei anderen nicht entleihbaren Werken ist an jedem Öffnungstag eine Kurzausleihe (eine Stunde vor Schließung bis zum nächsten Öffnungstag eine Stunde nach Öffnung der Bibliothek) möglich.

Nach oben

R

RRZN-Handbücher

In der Zentralbibliothek können Mitglieder der Hochschule Hannover die preiswerten EDV-Handbücher des Regionalen Rechenzentrums für Niedersachsen (RRZN) kaufen

Informationen zum RRZN-Handbuch-Verkauf 

RSS-Feeds

Die Neuerwerbungen der Bibliothek können Sie als RSS-Feed abonnieren.

Rückgabe

Entliehene Medien können Sie am Ausleihtresen zurückgeben. Vor der Zentralbibliothek und den Teilbibliotheken stehen außerdem Rückgabe-Container, in die Sie - auf eigenes Risiko - auch außerhalb der Öffnungszeiten der Bibliothek Medien einwerfen können. (Beachten Sie jedoch, dass Gelände und Gebäude nicht ständig - z.B. sonntags und nachts - zugänglich sind und dass die Container eventuell bereits vollständig gefüllt sein können).

Medien, die Sie in einer der Bibliotheken der Hochschule Hannover entliehen haben, können Sie auch in einer anderen Bibliothek der Hochschule Hannover oder in den Bibliotheken der Universität, der MHH, der TiHo sowie der Gottfried-Wilhelm-Leibniz-Bibliothek zurückgeben. Bedenken Sie, dass die Rückgabemodalitäten dieser Bibliotheken unter Umständen von denen der Bibliothek der Hochschule Hannover abweichen.

Faltblatt "Wissenschaftliche Bibliotheken in Hannover"

Nach oben

S

Schwerbehinderte

Schwerbehinderten wird auf Wunsch bei der Ausleihe von Medien eine verlängerte Leihfrist von 90 Tagen gewährt. Anschließend kann die Leihfrist bis zu fünfmal (mit Zustimmung sechsmal) für jeweils vier Wochen verlängert werden, wenn die Medien nicht von anderen Nutzern vorgemerkt sind.

SerWisS

Der Open Access Server für wissenschaftliche Schriften der Hochschule Hannover dient als Hochschulschriftenserver der elektronischen Veröffentlichung von wissenschaftlichen Arbeiten der Hochschule:

 Informationen zu SerWisS

Signatur

Standort eines Mediums in der Bibliothek.

Systematik

Die Bestände der Zentralbibliothek und der Teilbibliotheken sind frei zugänglich und systematisch, d.h. nach Fachgebieten gegliedert, aufgestellt.

Systematiken der Bibliotheken der Hochschule Hannover

Nach oben

T

Teilbibliotheken

Die Bibliothek der Hochschule Hannover besteht aus der Zentralbibliothek (Linden) und den Teilbibliotheken Bioverfahrenstechnik (Ahlem) und Diakonie, Gesundheit, Soziales (Kleefeld) sowie der Bibliothek im Kurt-Schwitters-Forum (EXPO-Plaza).

Informationen zu den Bibliotheken 

Twitter

Via Twitter möchten wir Sie auf dem Laufenden halten. Dort gibt es Infos über Schulungen, über neue Dienstleistungen, aber auch über vermeintliche Kleinigkeiten.

Nach oben

U

USB-Sticks

können an der Ausleihtheke der Zentralbibliothek für einen Tag ausgeliehen werden.

V

VDE-Vorschriften

siehe Normen

Verlängerungen

Die Leihfrist beträgt für Bücher 4 Wochen. Leihfristverlängerungen können bis zu fünfmal selbstständig am Katalog vorgenommen werden, sofern keine Vormerkungen vorliegen und keine Mahnungen erfolgt sind. Telefonische Verlängerungen nach 14.00 Uhr unter: 0511/ 9296-1086.

Verlust von Medien

In Ihrem eigenen Interesse melden Sie bitte jeden Verlust oder Diebstahl der von Ihnen ausgeliehenen Medien umgehend.

VDI-Richtlinien

siehe Normen

Vormerkungen

für von anderen Nutzern ausgeliehene Medien können Sie selbstständig am Katalog vornehmen. Zurückgegebene Medien werden auf Ihrem Nutzerkonto bei den Entleihungen angezeigt und können am Ausleihtresen abgeholt werden. Falls Sie eine E-Mail-Adresse hinterlegt haben, werden Sie unmittelbar nach Rückgabe des vorgemerkten Mediums informiert. 

VPN-Client

Den VPN-Client benötigen Sie, um sich außerhalb des Campus mit dem Hochschulnetz zu verbinden. Dieses ist erforderlich, wenn Sie die vielfältigen elektronischen Angebote der Bibliothek vollständig nutzen möchten.

Download und Installationshinweise VPN-Client

Nach oben

W

Wireless Local Area Network (WLAN)

In allen Bibliotheken der Hochschule Hannover können Sie sich mit Ihrem mobilen Endgerät in das Hochschulnetz einwählen. Ausführliche Informationen über die dazu notwendigen Voraussetzungen finden Sie hier:

Informationen zum WLAN

Verwenden Sie bitte für den WLAN-Zugang in der Teilbibliothek Diakonie, Gesundheit und Soziales bzw. auf dem Campus der Fakultät V in Kleefeld folgende Anleitungen:

Fakultät V: Installationsanleitung WLAN (Windows XP)
Fakultät V: Installationsanleitung WLAN (Windows Vista)

Nach oben

Z

Zeitschriften

Die gedruckten und die lizenzierten elektronischen Zeitschriften der Bibliothek sind im Katalog erfasst. Darüber hinaus gibt es alphabetische Listen der abonnierten Print-Zeitschriften.

Die Zeitschriften sind alphabetisch aufgestellt, sie sind nicht entleihbar.

Zeitschriftenverzeichnisse Bibliothek der Hochschule Hannover

Zeitungen

Aktuelle Ausgaben folgender Zeitungen liegen auf der Empore der Zentralbibliothek aus:

Den elektronischen Zugriff auf rund 1.750 Tageszeitungen aus über 90 Ländern bietet die im Hochschulnetz verfügbare Datenbank "Library Press Display"

Nach oben



Webmaster Bibliothek 18.11.2014  
 Suchen